Vergewaltigt SX – Rollenspiel

Ich zog mich wie gewöhnlich aus und schlief auch rasch ein,bis mich ein maskierter Kerl unsanft weckte.Er fesselte mich fingerte überall an mir herum bis er mir seinen Schwanz zuerst in meine Möse,dann in den Mund stopfte.Als ich ahnte,daß die Sache von meinem eigenen Kerl inszeniert wurde,und ich in keiner Gefahr war,konnte ich nicht verbergen,daß es mir Spaß machte

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert